Montag, 20. August 2018
Notruf: 112

HLF 16

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF16

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge sind die vielfältigsten Fahrzeuge im deutschen Feuerwehrwesen. Sie haben sich aus den Löschgruppenfahrzeugen entwickelt, als die Feuerwehren erkannten, dass sich ihr Einsatzspektrum von der Brandbekämpfung zunehmend zur technischen Hilfeleistung verschiebt und deshalb ihre Löschgruppenfahrzeuge mit zusätzlicher Beladung zur Unfallhilfe ausrüsteten. Bereits vor ihrer Normung waren die HLF somit die vielfältigsten Geräte der Feuerwehr, die für alle denkbaren Einsatzsituationen wie Verkehrsunfälle, Gefahrguteinsätze und natürlich herkömmliche Brandeinsätze Verwendung fanden.

Die feuerwehrtechnische Beladung zur Brandbekämpfung besteht aus der Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1600 l Fördermenge bei einem Nenndruck von 8 bar) mit Doppelkolbenentlüftungspumpe , einem 1600 Liter GFK-Wassertank, Schläuchen, Hohlstrahlrohren und wasserführenden Armaturen. Auch ein mechanischer Lichtmast mit zwei 1000 Watt-Strahlern ist hinten am Fahrzeug angebaut. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung der Hilfeleistungslöschfahrzeuge auf eine erweiterte Ausstattung für die technische Hilfeleistung gelegt, um auch diesem immer größer werdenden Einsatzspektrum möglichst effektiv begegnen zu können. Für die technische Hilfeleistung stehen u.a. ein hydraulisches Rettungsgerät mit einer Rettungsschere 150 (mm Maulweite), einem Spreizer SP40 (4 Tonnen Druckkraft), drei Rettungszylindern (RC20, RC30, RC60), ein Stromerzeuger 8 kVA, eine Glassäge, eine Motorkettensäge, eine Rettungssäge, ein Gerätesatz Absturzsicherung, ein elektr. Trennschleifer, das Türöffnungswerkzeug, eine Tauchpumpe sowie zwei Flutlichtstrahler mit Teleskopstativ zur Verfügung.

Fahrzeugdaten
Baujahr: 1995
Hersteller: Iveco
Typ: EuroFire
Aufbau: Magirus
Leistung: 162 KW / 220 PS
Besatzung: 1/8 (Gruppe)
Antrieb: Allradantrieb
Länge: 7,72 m
Höhe: 3,20 m
Breite: 2,50 m
Gewicht: 15000 kg

Beladung
Spreizer: Zumro SP40
Schneidgerät: Zumro 150

Rettungsstempel
RC20 / RC30 / RC60

Hebekissen
V40 / V20 / V10

Stromerzeuger: 8 Kva
Bindemittel
Korbtrage
Kettensäge

Schiebleiter: 1 (14m)
Steckleiter: 4
Lichtmast: 2x 1000 Watt

Pumpe: Feuerlöschkreisel-
pumpe
Tankinhalt: 1600 Liter
Lichtmast: 2x 1000 Watt

Sprungretter SP16
Hochdruck Löscheinrichtung
elektr. Überdruck Lüfter

Pressluftatmer: 6
C-Schlauchkörbe: 5
B-Schläuche: 6
auf Haspel: 8
A-Saugschläuche: 4
Zumischer: 1
Schaummittel: 4
Schlauchbrücken: 3

Facebook FFW Boppard


Joomla Boat

Statistiken

Benutzer
4
Beiträge
23
Anzahl Beitragshäufigkeit
14995
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok