Montag, 22. Oktober 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon Verkehrsunfall L210 - Person eingeklemmt

Hilfeleistung
Zugriffe 335
Einsatzort Details

Boppard
Datum 18.09.2018
Alarmierungszeit 08:53 Uhr
Einsatzende 10:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Polizei Boppard
    DRK Boppard
      Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitfahrzeug (ELF 1)  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 16)  Rüstwagen (RW 1)
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Heute morgen wurden wir auf die L210 Höhe Abfahrt Buchenau / "Am Eisenberg" alarmiert.
      In einer Kurve war ein PKW frontal mit einer Felswand kollidiert.

      Vor Ort konnte jedoch von den ersteintreffenden Kräften festgestellt werden, dass die Person glücklicherweise nicht eingeklemmt war.

      Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst wurde eine schonende Rettung eingeleitet, da Verletzungen im Beckenbereich und an der Wirbelsäule nicht ausgeschlossen werden konnten.
      Hierzu wurde eine große Seitenöffnung durchgeführt und das Dach so entfernt, dass eine achsengerechte Rettung mittels Spineboard möglich war.
      Im Anschluss wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben.

      Die L210 war für die Rettungsmaßnahmen sowie die Landung des Rettungshubschraubers voll gesperrt.

      Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, Hunde und andere Tiere immer sicher im Auto zu transportieren, zum Beispiel durch Transportkörbe oder spezielle Vorrichtungen, um diese anschnallen zu können.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Facebook FFW Boppard


      Joomla Boat

      CoalaWeb Traffic

      Today1
      Yesterday73
      This week1
      This month1530
      Total1530

      Who Is Online

      2
      Online

      22.10.2018
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Ok