Sonntag, 15. September 2019
Notruf: 112

MTF

Mannschaftstransportfahrzeug - MTF


Das auf Basis VW T6 Syncro aufgebaute MTF nach TR3 wurde mit Umfangreicher Technik, einem Klapptisch zwischen den gedrehten Sitzen, Trittschutzverkleidung sowie einem Heckregal von Bott ausgestattet.

Die Warn und Signalanlage besteht aus einem DBS4000 vorne mit integrierter Martinanlage, einem DBS4000 am Heck des MTF mit integriertem Heckwarnsystem (gelb) , einem Kreuzungsblitzer (HTB-System) in der Fahrzeugfront sowie zwei Sputnik Mini als Heckwarnsystem in der Heckklappe. Gesteuert und Überwacht wird die gesamte Technik von einem CAN-BUS-System der Firma EDSC mit einem Bediengerät beim Fahrer und am Besprechungstisch. Eine zusätzliche Umfeldbeleuchtung wurde in LED-Langfeldleuchten ausgeführt, Laderaumbeleuchtung mit LED Einbauleuchten in der Heckklappenverkleidung und über dem Klapptisch wurde eine RGB-Beleuchtung in den Himmel eingebaut.

Zur Lagerung der DIN-Ausrüstung wurde eine Heckregal der Fa. Bott montiert. Das Regal soll im Bedarfs-/ Einsatzfall zusätzlichen Stauraum bieten für die Höhenretter der Feuerwehr Boppard.

Zu Kommunikation wurde ein Handy, diverse HRTs sowie ein MRT von Sepura im MTF eingebaut. Für die nötige Energie sorgt eine DEFA-Fremdnetzeispeisung mit Ladegerät für die Start- und Zusatzbatterie.


Baujahr:  2019
Hersteller: VW
Typ: T6 Syncro
Aufbau: BOS Systemtechnik
Leistung: 110KW / 150 PS
Besatzung: max 8 Personen
Antrieb: Allradantrieb
Länge: 5,0 m
Höhe: 2,3 m
Breite: 1,9 m
Gewicht: 3200 kg

Beladung
Heckregal (ausbaufähig)
Handfunkgerät (HRT)
Fahrzeugfunkgerät (MRT)
Mobiltelefon
Besprechungstisch
Heckwarnsystem

CoalaWeb Traffic

Today75
Yesterday87
This week666
This month1658
Total35666

Who Is Online

2
Online

15.09.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok