Samstag, 20. Juli 2019
Notruf: 112
 

eiko_icon Wohnhausbrand in Weiler

Brand
Zugriffe 161
Einsatzort Details

Boppard Weiler
Datum 09.05.2019
Alarmierungszeit 20:52 Uhr
Einsatzende 21:20 Uhr
Einsatzdauer 28 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Feuerwehr Bad Salzig
    Feuerwehr Weiler
      Polizei Boppard
        DRK Boppard
          Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen (KdoW)  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)  Tanklöschfahrzeug (TLF 3000)  Drehleiter (DLK M32L)  Mehrzweckfahrzeug (MZF)  Einsatzleitfahrzeug (ELF 1)

          Einsatzbericht

          Gemeinsam mit weiteren Kräften der Stadt Boppard wurden wir zu einem Wohnhausbrand in Weiler alarmiert.
          Ein Eingreifen unsererseits war jedoch nicht erforderlich, sodass wir den Bereitstellungsraum bald wieder verlassen konnten.

          Ausführlicher Einsatzbericht der Freiwillige Feuerwehr Weiler:

          Einsatz 09.05.2019 20:40 Uhr

          Meldung: „B2, Wohnhausbrand in Weiler“

          Die LG Weiler wurde mit weiteren Einheiten der Stadt Boppard von der Leitstelle zu einem Brand in einem Wohnhaus in Weiler alarmiert. Beim Eintreffen ergab sich folgende Lage: Starker Rauch drang aus einem Mehrfamilienhaus. Der mutmaßliche Brandherd lag im Erdgeschoss. Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung befand sich bereits außerhalb des Hauses. Im Dachgeschoss wurde eine Person am Dachfenster gesichtet. Eine weitere Person befand sich noch im 1.OG. Die Flucht durch das Treppenhaus war für beide wegen der starken Rauchentwicklung nicht mehr möglich. Die Einheiten aus Weiler und Bad Salzig begannen sofort mit der Menschenrettung. Ein Trupp begab sich unter PA (Pressluftatmer) ins Dachgeschoss. Die Person konnte unter Einsatz einer Fluchthaube durch das Treppenhaus ins Freie geführt werden. Die zweite Person wurde über eine Steckleiter durch ein Fenster gerettet. Da keine weiteren Personen mehr im Haus waren, begann man mit der Brandbekämpfung. Glücklicherweise beschränkte sich das Feuer auf die Küche im EG. Diese konnte schnell gelöscht werden. Durch das schnelle Eingreifen und die gute Zusammenarbeit der eingesetzten Einheiten konnte hier Schlimmeres verhindert werden. Die geretteten Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben und mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus verbracht.

          Alarmierte Einheiten:
          Löschgruppe Weiler
          LZ Boppard
          LZ Bad Salzig
          LG Hirzenach
          Polizei Boppard
          Rettungsdienst
          Notarzt
          Wehrleitung Stadt Boppard

           

          CoalaWeb Traffic

          Today52
          Yesterday94
          This week611
          This month2495
          Total28490

          Who Is Online

          8
          Online

          20.07.2019
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
          Ok