Montag, 13. Juli 2020
Notruf: 112
 

Wanderer abgerutscht

Unterstützung Rettungsdienst
Zugriffe 377
Einsatzort Details

Boppard Sabelsköpfchen
Datum 07.09.2019
Alarmierungszeit 14:06 Uhr
Einsatzende 15:06 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)  Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF)

Einsatzbericht

Aufgrund der Witterungsverhältnisse und einer sehr schmalen Passage auf einem Wanderweg verlor eine Person den Halt und rutschte etwa 5 Meter einen Abhang hinab.

Der Person und ihrem Begleiter war es nicht möglich, sich selbst aus dieser misslichen Lage zu befreien.
Deshalb stiegen zwei Kameraden zu ihr hinab, legten sie in eine Schleifkorbtrage und sicherten sie.
Mit vereinten Kräften wurde sie auf den Weg hinaufgezogen und vom Rettungsdienst erstversorgt.

Es zeigten sich zwar keine konkreten Verletzungen, da sie jedoch über Schmerzen klagte, wurde sie schonend zum RTW getragen und in ein Krankenhaus verbracht.

 

CoalaWeb Traffic

Today86
Yesterday131
This week86
This month1327
Total58946

Who Is Online

1
Online

13.07.2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.