Sonntag, 08. Dezember 2019
Notruf: 112
 

eiko_icon Wanderer abgerutscht

Unterstützung Rettungsdienst
Zugriffe 245
Einsatzort Details

Boppard Sabelsköpfchen
Datum 07.09.2019
Alarmierungszeit 14:06 Uhr
Einsatzende 15:06 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)  Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF)

Einsatzbericht

Aufgrund der Witterungsverhältnisse und einer sehr schmalen Passage auf einem Wanderweg verlor eine Person den Halt und rutschte etwa 5 Meter einen Abhang hinab.

Der Person und ihrem Begleiter war es nicht möglich, sich selbst aus dieser misslichen Lage zu befreien.
Deshalb stiegen zwei Kameraden zu ihr hinab, legten sie in eine Schleifkorbtrage und sicherten sie.
Mit vereinten Kräften wurde sie auf den Weg hinaufgezogen und vom Rettungsdienst erstversorgt.

Es zeigten sich zwar keine konkreten Verletzungen, da sie jedoch über Schmerzen klagte, wurde sie schonend zum RTW getragen und in ein Krankenhaus verbracht.

 

CoalaWeb Traffic

Today54
Yesterday69
This week497
This month583
Total42652

Who Is Online

1
Online

08.12.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.