Samstag, 15. August 2020
Notruf: 112
 

Flächenbrand groß

Brand
Zugriffe 195
Einsatzort Details

L210 Boppard
Datum 11.07.2020
Alarmierungszeit 12:14 Uhr
Einsatzende 14:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 46 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Feuerwehr Bad Salzig
    Feuerwehr Buchholz
      Polizei Boppard
        Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen (KdoW)  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)  Tanklöschfahrzeug (TLF 3000)  Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF)  Mehrzweckfahrzeug (MZF)
        Brand

        Einsatzbericht

        Der Löschzug Boppard wurde am Samstag Mittag zu einem Flächenbrand auf der L210 alarmiert. Nach Erkundung des Wehrleiters sowie des Zugführer konnte eine brennende landwirtschaftliche Fläche ca. 200 Meter oberhalb der Cäcilienhöhe ausgemacht werden.
        Durch starken Wind breitete sich das Feuer schnell in Richtung angrenzenden Wald aus, weshalb unmittelbar nach Eintreffen der ersten Kräfte die Einheiten Buchholz und Bad Salzig nachalarmiert wurden.

        Mittels mehrerer C-Rohre, sowie des Tanklöschfahrzeugs 3000, welches die praktische Funktion "Pump'n'Roll" besitzt, mit welcher die Kräfte während des Fahrbetriebs Wasser abgeben können, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.
        Insgesamt brannte eine Fläche von ca. 1000qm die unter Verwendung von 12.000L Löschwasser abgelöscht wurde.
        Im Anschluss der Löscharbeiten wurden die Ränder der Brandstelle nochmals bewässert, um einen erneuten Brand auszuschließen.
         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        CoalaWeb Traffic

        Today23
        Yesterday128
        This week635
        This month2890
        Total63464

        Who Is Online

        3
        Online

        15.08.2020

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.