PKW/Carport-Brand
(Einsatz-Nr. 115)

Brand
Brand
Zugriffe 559
Einsatzort Details

Flogtstraße, Boppard
Datum 19.12.2022
Alarmierungszeit 05:15 Uhr
Einsatzende 07:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 15 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Polizei Boppard
    DRK Boppard
      Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen (KdoW)  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)  Tanklöschfahrzeug (TLF 3000)  Mehrzweckfahrzeug (MZF)
      Brand

      Einsatzbericht

      Am frühen gestrigen Morgen wurden wir zu einem Carport-Brand alarmiert.
      Aufgrund der sich gebildeten Eisglätte war bereits die Anfahrt zum Gerätehaus sowie zur Einsatzstelle eine Herausforderung.
      An der Einsatzstelle eingetroffen stellte sich heraus, dass der unter dem Carport abgestellte PKW bereits in voller Ausdehnung brannte. Das Feuer hatte zudem auf vier nebenstehende Mülltonnen, einen Stapel mit Brennholz sowie einen ebenfalls unter dem Carport abgestellten Anhänger übergegriffen. Auch der Carport selber war bereits stark brandbeaufschlagt.
      Durch mehrere, unter Atemschutz vorgehende Trupps und später auch unter Vornahme von Löschschaum, wurde das Feuer erfolgreich bekämpft und das wenige Meter entfernt stehende Wohnhaus vor dem Übergreifen der Flammen bewahrt.
      Das Tanklöschfahrzeug sicherte die dauerhafte Wasserversorgung an der Einsatzstelle durch Wasserentnahme aus dem fahrzeugeigenen Tank und einem Unterflurhydranten.
      Im Rahmen einer Brandnachschau gegen 11:10 Uhr wurde der heruntergebrannte Holzstapel nochmals mit einigen Hundert Litern Wasser abgelöscht.
      An der Einsatzstelle unterstütze uns der Winterdienst des Bauhofes, da starke Eisglätte herrschte und außerdem zu befürchten war, dass das Löschwasser auf Fahrbahn und Gehweg ebenfalls gefriert.
       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder