Verkehrsunfall unklar
(Einsatz-Nr. 2)

Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 853
Einsatzort Details

B327 Waldesch -> Pfaffenheck
Datum 16.01.2023
Alarmierungszeit 16:54 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Einsatzdauer 36 Min.
Alarmierungsart FME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Boppard
Feuerwehr Buchholz
    Polizei Boppard
      DRK Boppard
        Feuerwehr Alken
          Feuerwehr Nörtershausen
            First Responder Nörtershausen
              Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)

              Einsatzbericht

              Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf der B327 im Bereich der Autobahnauffahrt Koblenz/Waldesch. Aufgrund der Einsatzörtlichkeit veranlassten die Kräfte unserer FEZ unverzüglich die Alarmierung der Freiwillige Feuerwehr Löschzug Buchholz.
              Durch die ILS Koblenz wurden ebenfalls Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel zur Unfallörtlichkeit entsandt.
              Nach Rückmeldung der ersteintreffenden Feuerwehr Nörtershausen hatte sich ein alleinbeteiligtes Fahrzeug überschlagen und war im angrenzenden Waldstück zum stillstand gekommen. Durch Ersthelfer war der Fahrzeugführer bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem PKW befreit worden. Da sonst keine weitere Gefahr von dem Fahrzeug ausging, wurde unsere Unterstützung nicht mehr benötigt, sodass wir die Einsatzfahrt beendeten und wieder einrückten.